Abiball —

Abiball

Die Organisation des Abi-Balls steht an? Keine Sorge - eine Übersicht der wichtigsten Punkte, um eine gelungene Feier auf die Beine zu stellen, hat dir dein Abireisen.ORG-Team hier zusammen gestellt. Der Abi-Ball ist der Höhepunkt eurer Abizeit und ist gleichzeitig ein Abschied von Lehrern, Freunden und dem alltäglichen Schulleben. Ihr habt mit eurem Abitur den höchsten Abschluss erreicht und es stehen euch alle Türen offen. Es ist ein Fest der Emotionen, welches ihr mit eurer Familie, Freunden und Lehrern teilt. Ihr steht im Mittelpunkt - wenn das nicht ein Grund ist einen perfekten Ball zu planen?

Wichtige Punkte zur Organisation eures Abi-Balls:

1. Der Termin

Wann soll eure Feier stattfinden? Um alle weiteren organisatorischen Dinge zu klären, braucht ihr ein Datum, an dem ihr euren Abi-Ball veranstalten wollt. Klärt euren Terminvorschlag auch mit der Schulleitung ab, um mögliche Überschneidungen zu umgehen. Informiert eure Mitschüler frühzeitig darüber, aber erst wenn wichtige Informationen stehen, wie beispielsweise die Location.

2. Anzahl der Gäste

Wie groß soll die Feier werden? Wie viele Gäste darf jeder zum Essen einladen und wie viele dann später noch zur Party?

  • - Gäste zum Essen (Eltern,Geschwister,Freund, Freundin)
  • - Gäste zur anschliessenden Party (Freunde, Bekannte)
Wie viel Budget steht zur Verfügung?
  • - Wie viel Einnahmen habt ihr in der Abi-Kasse, aus Abi-Partys und weiteren Aktionen?

Einigt euch über die Anzahl der Gäste, die jeder Abiturient einladen darf/kann und gebt euren Mitschülern klare Informationen. Außerdem wäre es gut, wenn ihr Listen rumgehen lasst, in denen ihr genau festhalten könnt, wer wie viele Karten braucht.


3. Location

Wenn ihr die ungefähre Anzahl der Gäste geklärt habt, könnt ihr euch auf die Suche nach einer passenden Locationmachen.

Wichtig: Fangt früh genug an, euch Locations anzuschauen und euch Preise (ca. 1 Jahr vorher) Die Veranstaltungsräume sind begrenzt und somit auch die terminlichen Angebote! Orientiert euch an den Abschlussjahrgängen vor euch:

  • - wo haben diese ihren Abiball gefeiert?
  • - welche Konditionen hatten sie?
  • - Auch Lehrer haben möglicherweise gute Tipps!

4. Serviceleistungen
Um eine Abi-Feier zu organisieren, benötigt ihr natürlich noch einiges mehr als die Location. Weitere wichtige Punkte, die zu klären sind
  • - Essen
  • - Getränke
  • - Kellner
  • - Musik (DJ, Band,..)
  • - Sicherheitspersonal
  • - Putz- und Aufräumdienst
  • - Dekoration
  • - Fotos

Um welche Punkte könnt ihr euch selbst kümmern, welche müsst ihr anfordern? Habt ihr möglicherweise auch gute Kontakte?Beispielsweise gibt es vielleicht in der Schule jemanden, der sich mit professionellen Fotos auskennt und bereit ist, sich darum zu kümmern. Ihr könnt somit sicher etwas Geld sparen.Oft bekommt ihr auch Angebote zu der Location dazu, sonst fragt einfach mal nach. ;)


5. Motto oder Art der Abi-Feier

Wollt ihr den Abi-Ball unter ein bestimmtes Thema stellen, möglicherweise eignet sich das Abi-Motto dazu? Daran kann man gut Dekoration und Programmpunkte anpassen, um den Abend abzurunden.


6. ProgrammEine gute Programmvorbereitung ist das A und O für eure perfekte Abi-Feier.Macht euch einen Zeitplan, in dem ihr klärt, wann ihr was machen wollt.Seid kreativ in eurer Gestaltung und denkt daran: „Qualität statt Quantität“. Ihr müsst nicht den kompletten Abend mit Programm vollpacken. Wichtiger ist es, eine schöne Abendbegleitung zu gestalten, die an eure gemeinsame Schulzeit erinnert.Wichtig ist, dass ihr Moderatoren bestimmt, die den Abend begleiten und das Programm ansagen.
Mögliche Programmpunkte:
  • -Danksagungen an Lehrer / Eltern / Mitschüler
  • -Spiele (Lehrer / Mitschüler)
  • -Sketche
  • -Tanzeinlagen
  • -Gesang (Schulband?)
  • -Abi-Video
  • -Abi-Rede
  • -Schaut euch in eurer Schule um. Gibt es Theatergruppen, eine Schulband oder talentierte Mitschüler, die etwas Beitragen können?
  • - Ein Abi-Video ist das Highlight auf jedem Abi-Ball und macht die Feier nochmal zu einem emotionalen Erlebnis. Vielleicht gibt es Mitschüler, die Spaß am Filmen haben und alle wichtigen Ereignisse in eurem letzten Abi-Jahr filmen und zu einem unvergesslichen Video zusammenschneiden.

7. Einladungskarten

Das Design der Einladungskarten muss geklärt werden. Außerdem solltet ihr euch Angebote für den Druck einholen, da kann es einige preisliche Unterschiede geben.


8. Dekoration & Sitzordnung

Auch Dekoration und die Sitzordnung sind organisatorische Punkte, die ihr zu klären habt.Habt ihr ein Motto für die Feier, so könnt ihr euch etwas Passendes zu dem Thema einfallen lassen. Die Dekoration ist sehr wichtig für eine schöne Atmosphäre auf eurer Feier also lasst eurer Kreativität freien Lauf!Wie wollt ihr eure Gäste hinsetzen? Sollen Sie Klassenweise an einen Tisch kommen? Gibt es freie Platzwahl oder extra zugewiesene Plätze?

Wichtig zum Schluss: Wie ihr seht, müsst ihr für die Organisation einer perfekten Abi-Feier an vieles denken. Aber wenn ihr früh mit der Planung beginnt und euch in Gruppen einteilt, um die einzelnen Punkte zu organisieren, wird das alles kein Problem.Auf eine gelungene Abifeier! Abireisen.ORG wünscht viel Spaß! :-)


Wusstest du schon, dass wir auch Abireisen bis zu 4.000 Euro sponsern?

Weitere Informationen findest du hier: Bonus-Leistungen

Wenn du Fragen oder Interesse hast, melde dich einfach unter 040 - 57 00 6 57 57 oder per E-Mail an info@abireisen.org