Abireisen zum Goldstrand- bulgarien

Ich ohne den Goldstrand, wäre wie ein Goldstück ohne Goldglanz -denn mein Reiseleiterherz ist ganz beschwingt, wenn jemand in der Muppet-Bar ein Liedchen für mich singt!

Und so komisch es auch klingt, ich glaub ich bin verliebt! „Das Leben ist zum Feiern da„, hat sich einer wohl gedacht, den Goldstrand gebaut und mir ganz unverhofft damit mein Herz geraubt….  So pocht es zwar und ich kann es in mir spüren, es tanzt aber voller Vorfreude im Malibu zum Beat…Und ich glaube, ich bin verrückt geworden, ich glaub ich bin verliebt!

Und Seifenblasen steigen in die Luft, wenn ich im Schaum versinke, alles wirkt so wie im Traum und manchmal glaub ich‘s kaum… Ich hab mich echt verliebt!   In tausend Menschen ums genau zu sagen, die alle Spaß am Leben haben, die wie ich den Goldstrand lieben, nach langer Nacht zufrieden in den Hotelbetten liegen, auf der Schaumparty ihr bestes geben,         die am liebsten am Goldstrand und in Bulgarien leben, die bunt, die schrill und verrückt sind, und im Partystadl mehr als beglückt sind,  die Cocktails viel lieber trinken als Säfte, diejenigen, die am Goldstrand alles lieben,  auch die kleinen Geschäfte,  die laut, die schön, die jung und die wild sind,    z.B. auch unsere Gäste.  Und alle die mich kennen, werden wissen:   Wenn ich lange getrennt von ihm wäre würde ich ihn sehr vermissen!

Und würd mir einer sagen ich müsst ihn mit einem Satz beschreiben, so würde dieser lauten:     „Ich würd am liebsten für immer bei ihm bleiben!“  –Lea

Lea am Goldstrand

Das ist Lea

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation