Der perfekte Weihnachts-Vorglüh-Abend

Die Zeit für Cocktails am Strand ist leider vorbei, aber das soll uns nicht aufhalten, die Wochenenden trotzdem in vollen Zügen zu genießen. Jetzt in der Winterzeit, sind Weihnachtsmärkte besonders beliebt. Draußen ist es kalt und von innen wärmt man sich mit Glühwein, Kakao und co. Auch für Zuhause sind diese Getränke optimal um euch mal wieder richtig einzuheizen und die Stimmung zum kochen zu bringen.

Wir haben für euch die besten Weihnachtsrezepte getestet und wollen sie euch nicht vorenthalten. Ideal zum Vorglühen oder auch für einen gemütlichen Abend mit Freunden, Familie oder dem Partner. Probiert es einfach aus :-)!

Lumumba_klein_1  Eierpunsch


Selbstgemachter Glühwein:

Zutaten (4 Portionen), Dauer ca. 10-15 Minuten

–          1 Liter Rotwein, fruchtig

–          750 ml Wasser

–          250 ml Rum (auf Wunsch, kann man auch weglassen)

–          2 Zitronen (Saft

–          250 g Zucker

–          2 Stangen Zimt

–          5 Gewürznelken

–          500 ml Orangensaft

–          Auf Wunsch: 200 g Pflaumen (Dörpflaumen)

Zunächst müsst ihr das Wasser und die Pflaumen kurz aufkochen und danach einen Moment lang ziehen lassen. Danach mischt ihr die übrigen Getränke, den Rotwein, den Orangensaft und den Rum dazu. Anschließend fügt ihr die Zimtstangen & Nelken in einem Teeei dazu und erwärmt euren Glühwein auf niedriger Stufe. Der Glühwein darf nicht kochen. Und fertig ist euer super leckerer selbstgemachter Glühwein.

Ihr könnt euren Glühwein natürlich noch schneller für Zuhause machen. Ihr kauft einfach aus dem Supermarkt fertigen Glühwein und erwärmt ihn. Dazu könnt ihr gern weitere Zutaten geben, wie Rum, Zimt etc., um den Geschmack noch zu verstärken.

Lumumba

Ganz klassisch ist Lumumba, heißer Kakao mit einem Schuss Rum. Mittlerweile gibt es verschiedene Variationen von Lumumba und man mischt den Kakao mit Amaretto, Weinbrand oder sogar mit Jägermeister!

Zutaten (4Portionen), Dauer ca. 5 Minuten

–          1 Liter Milch

–          16 Tl Kakao

–          4 Tl Zucker

–          8 cl Rum, Amaretto, Weinbrand, Jägermeister

–          Etwas Sahne

Zunächst erhitzt ihr die Milch, dabei müsst ihr aufpassen, dass sie nicht überkocht. Danach gebt ihr das Kakaopulver und den Zucker dazu.

Dazu gibt ihr je nach Belieben Rum, Amaretto, Weinbrand oder Jägermeister. Alles hat auf jeden Fall seine Vorzüge. Verlasst euch da auf euren eigenen Geschmack.

Mit Sahne könnt ihr euren Lumumba noch verfeinern. Ganz so wie ihr es mögt.

Eierpunsch

Zutaten (4 Portionen) Dauer ca. 5 Minuten

–          1 Flasche Eierlikör

–          ½ l Weißwein (süß)

–          ½ l Orangensaft

–          1 Päckchen Vanillezucker

Alles wird ganz einfach in einem Topf zusammengemischt und erwärmt. Denkt daran, es nicht kochen zu lassen 😉

Alle Rezepte sind super schnell gemacht und einfach lecker! Genießt die Weihnachtszeit und macht das Beste draus!
nikolaus_Blog

About Jackie Specht

Ich bin zurzeit Praktikantin bei Abireisen.org und fun-reisen und befasse mich hier mit dem Thema Social Media und Online Marketing.

Ich bin immer auf der Suche nach den besten und spannendsten Geschichten, die hier so abgehen. Ganz egal ob im Büro oder auf den Reisen. Ich berichte über alles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation